Worpswede – Ein Künstlerdorf

KünstlerdorfIm November besuchten wir für Euch das Örtchen Worpswede. Seit Jahrhunderten inspiriert die landschaftliche Umgebung von Worpswede eine Vielzahl von Künstlern. Bekannt wurde der Ort durch die im Jahre 1889 gegründete Lebens- und Arbeitsgemeinschaft als Künstlerkolonie.

Besonders die farbenreiche Landschaft, das Teufelsmoor mit seinem beeindruckendem Licht und Weite beeindrucken noch heute jeden Künstler. Die hier entstandenen Bilder machten Worpswede zu einem Kultort der Kunst.

Bekannte Künstler die hier ihre Schaffenskunst freien Lauf ließen:

  • Fritz Mackensen
  • Otto Modersohn
  • Hans am Ende
  • Bernhard Hoetger
  • Fritz Overbeck
  • Heinrich Vogeler
  • Paula Modersohn-Becker

Es lohnt sich die tollen Ateliers, Galerien und Werkstätten anzusehen.

Weiter Infos unter http://www.worpswede.de